ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

arrow-blue

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Zugriff und die Nutzung

I. ZUGRIFF UND NUTZUNG

Mit den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Zugriff und die Nutzung (nachstehend die Allgemeinen Geschäftsbedingungen) wird der Zugriff auf die vorliegende Webseite und deren Nutzung geregelt. Der Zugang zur Webseite erfolgt über die Adresse http://www.portaventuraworld.com (nachstehend die Webseite), die Eigentum der Port Aventura Entertainment, S.A.U. (nachstehend PAESA PortAventura World) ist. Der Zugriff auf die Webseite und deren Nutzung durch den Nutzer (nachstehend der Nutzer) sind kostenfrei, so dass zum Besuch der Webseite keine vorherige Anzeige, Anmeldung oder Registrierung erforderlich ist. Die Inanspruchnahme bestimmter Leistungen oder Produkte über die Webseite kann jedoch die Registrierung des Nutzers wie im Folgenden beschrieben erforderlich machen, zu der die vorherige Akzeptierung bestimmter Spezifischer Kaufbedingungen notwendig ist, die diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen weiter ausführen und ergänzen.


Die Identifikationsdaten des Eigentümers und Verantwortlichen für die Webseite werden im Folgenden angegeben:


Port Aventura Entertainment, S.A.U.

Avda. Alcalde Pere Molas, km 2

43480 Vila-seca/ Tarragona

Handelsregister Tarragona, Band 2504 für Gesellschaften, Blatt 158, Seite T-40.500
STEUERNUMMER: A-63-776306

E-Mail-Adresse: portaventura@portaventura.es

Telefon: (+34) 977 779 000

Fax: (+34) 977 779 111


Der Zugriff auf die Webseite und deren Nutzung unterliegen den Regelungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Dies gilt unbeschadet der auf konkrete Leistungen der Webseite anwendbaren Spezifischen Kaufbedingungen.


In diesem Sinne wird ausdrücklich festgestellt, dass als Nutzer derjenige betrachtet wird, der auf die Webseite zugreift und sie nutzt und, dass durch diese Handlungen die volle Akzeptierung des gesamten Inhalts der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne Vorbehalte vorliegt sowie gegebenenfalls die Akzeptierung von Spezifischen Kaufbedingungen, wenn solche anwendbar sind, und zwar in der zum Zeitpunkt des Zugriffes auf der Webseite veröffentlichten Version. Daher hat der Nutzer und vor jeder Nutzung der Webseite die Bedingungen gänzlich und aufmerksam durchzulesen. Die Spezifischen Kaufbedingungen gelten für bestimmte Produkte, Leistungen und Inhalte zur Anwendung, die den Nutzern über die Webseite angeboten werden. Der Zugriff darauf und/oder deren Nutzung sind an die besagten Bedingungen gebunden, die je nach Fall die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ersetzen, vervollständigen und/oder ändern. Ist der Nutzer nicht mit dem Inhalt der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden, hat er vom Zugriff auf die vorliegende Webseite und von deren Nutzung Abstand zu nehmen.


Durch den Zugriff auf die Webseite akzeptiert der Nutzer und erkennt an, dass die darin enthaltenen Daten und Information einzig und allein als Vorabinformation zu betrachten sind, die dem Nutzer zur Verfügung gestellt werden, und dass diese eventuell Fehler und Ungenauigkeiten enthalten können oder nicht aktualisiert sein können. Ohne Einschränkung des Vorausgenannten, betreffen diese Bedingungen nicht den Inhalt des Angebots, der Werbekampagne oder der Promotion über eigene Leistungen von PAESA, ebenso wenig juristische oder wirtschaftliche Bedingungen oder gültige Gewährleistungsfristen über die von PAESA angebotenen Leistungen. Dies gilt unter strikter Einhaltung der anzuwendenden Verbraucherschutzrichtlinien.

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab letzter Aktualisierung (Datum siehe letzte Seite des Dokuments). PAESA behält sich das Recht vor, die Information der Webseite, ihre Konfiguration und Präsentation sowie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder die Spezifischen Kaufbedingungen jederzeit zu aktualisieren. In diesen Fall gelten die Bedingungen ab Veröffentlichung und sind ausschließlich für die Nutzer anwendbar, die ab diesem Zeitpunkt die Webseite öffnen. Damit sei klargestellt, dass die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gemäß strikter Einhaltung der Verbraucherschutzrichtlinien geändert werden. PAESA wird die anwendbaren Verpflichtungen und Vereinbarungen, die vor oben genannten Änderungen mit den Nutzern eingegangen worden sind, einhalten.

Der Nutzer erklärt gemäß seiner Staatsangehörigkeit, volljährig zu sein und die erforderliche Geschäftsfähigkeit zu besitzen, um sich im Rahmen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu verpflichten sowie gegebenenfalls Verträge nach den geltenden Spezifischen Kaufbedingungen über diese Webseite abzuschließen. In Bezug auf all dies erklärt der Nutzer, sie zu kennen, zu verstehen und vollständig zu akzeptieren.

Diese Webseite wurde zum Nutzen vom Endkunden und/oder juristischen Personen entwickelt. Die Dienstleistungen, auf die über diese Webseite zugegriffen werden kann, richten sich somit an eine dieser beiden Gruppen, wobei jeweils die festgeschriebenen Anforderungen erfüllt sein müssen, um zur ersten oder zweiten Gruppe zu zählen. Insbesondere akzeptiert der Endkunde, dass die Webseite einzig und allein für die persönliche Nutzung vorgesehen ist, und erklärt, dass die Produkte und Dienstleistungen, die er über die Webseite erwirbt oder für die er Verträge abschließt, ausschließlich für den Eigenverbrauch bestimmt sind. Der Zugriff auf die Webseite, deren Nutzung sowie die Verwendung und der Verbrauch von über die Webseite angebotenen Produkten und der Abschluss von Dienstleistungen darüber, die in seinem Namen durch Dritte erfolgen, obliegen seiner Verantwortung.

In diesem Sinn akzeptiert der Nutzer ausdrücklich und ohne Ausnahme, dass der Zugriff und die Nutzung der Webseite und ihrer Dienstleistungen seiner alleinigen und ausschließlichen Verantwortung obliegen.


Der Nutzer erklärt, dass sämtliche Information, die er im Laufe der Nutzung der Webseite angegeben hat, auf dem aktuellsten Stand, richtig, wahr, vollständig und präzise ist.


Der Nutzer verpflichtet sich, die Webseite nach Maßgabe der geltenden Gesetzgebung und der Regelungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie den Spezifischen Kaufbedingungen zu nutzen, sofern letztere anwendbar sind. Er beachtet dabei die Moral, die allgemein akzeptierten guten Sitten und die öffentliche Ordnung. Der Nutzer verpflichtet sich, die Webseite nicht zu rechtswidrigen Zwecken, zu Zwecken, die den Regelungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den jeweils anwendbaren Spezifischen Kaufbedingungen entgegenstehen oder auf eine andere Weise, die den Rechten und Interessen von PAESA oder den Rechten Dritter schaden könnte, zu nutzen. Weiterhin verpflichtet er sich, von jeder sonstigen Form der Nutzung Abstand zu nehmen, die die Webseite beschädigen, außer Betrieb setzen, überlasten oder ihr Schaden zufügen könnte und dadurch die gewöhnliche Nutzung behindern könnte.


PAESA behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung den registrierten Nutzern, die gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder die jeweils anwendbaren Spezifischen Kaufbedingungen verstoßen, den Zugriff auf die Webseite und/oder deren Nutzung zu verweigern oder zu entziehen.   
 

 


II. GEWÄHRLEISTUNG ZUR NUTZUNG DER WEBSEITE

PAESA übernimmt weder die Gewährleistung über die Verfügbarkeit noch über einen störungsfreien Betrieb der Webseite, die durch Faktoren oder Umstände außerhalb ihrer Kontrolle verhindert, behindert oder unterbrochen werden kann. PAESA wird bei Bekanntwerden von Fehlern, Unterbrechungen, unvollständiger Darstellung oder Fehlfunktionen des Inhalts alle erforderlichen Schritte einleiten, um diese technischen Fehler zu beseitigen, die Verbindung wieder herzustellen und die Inhalte zu aktualisieren, sofern keine Hindernisse bestehen, die dies unmöglich machen oder stark erschweren.


PAESA erklärt und gewährleistet, dass ihre Webseite über die derzeit erforderliche Technologie (Software und Hardware) für den Zugriff darauf und/oder deren Nutzung verfügt. PAESA übernimmt jedoch trotz Anwendung technischer Sicherheitsmaßnahmen keine Gewährleistung für eine virenfreie Nutzung oder eine Nutzung frei von sonstigen schädlichen technologischen Elementen, die das System des Nutzers schädigen könnten und der Webseite durch Dritte zugefügt wurden. Weiterhin erklärt PAESA, dass ihre Webseite von Dritten in ihrem Auftrag entworfen, erstellt und implementiert wurde und über entsprechende Sicherheitssysteme verfügt, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. 

 

III. ÜBER DIE WEBSEITE ANGEBOTENE LEISTUNGEN DURCH PORTAVENTURA WORLD

A) CLUB PortAventura

Um Mitglied des Club PortAventura zu werden (nachfolgend „Mitglied“), muss der Nutzer einen der von PortAventura World zu diesem Zweck bestimmten Pässe erwerben. Mit diesen Pässen erhalten Sie, abhängig von deren Art, ein Zutrittsrecht für PortAventura Park, PortAventura Park und PortAventura Caribe Aquatic Park oder für PortAventura Park, Caribe Aquatic Park und Ferrari Land, und zwar während der Tage und zu den Uhrzeiten, zu denen die Parks für die Öffentlichkeit entweder ganz oder teilweise geöffnet sind, sodass Sie die Vorstellungen, Attraktionen und die restlichen Einrichtungen unter Berücksichtigung der Zutrittsbeschränkungen, des Betriebs und der Sicherheitshinweise nutzen können. Die Pässe können Sie im Büro des Club PortAventura oder auf dieser Webseite erwerben, indem Sie den entsprechenden Aufnahmeantrag ausfüllen. Mit dem Kauf des Passes akzeptieren Sie die Hausordnungen von PortAventura Park, PortAventura Caribe Aquatic Park und Ferrari Land, und stimmen der Einhaltung derselben während Ihres Aufenthalts in den Einrichtungen von PortAventura World zu. Die Hausordnungen Betriebsvorschriften können auf öffentlich aufgestellten Schildern nachgelesen werden und sind im Besucherbüro (Oficina de Atención al Visitante), beim Guest Service der Hotels und über diese Webseite erhältlich.

Die Antragstellung für ein minderjähriges Mitglied muss durch dessen gesetzlichen Vertreter erfolgen. Dieser Vertreter gibt die notwendigen personenbezogenen Daten des Minderjährigen an, damit der Antrag entsprechend bearbeitet werden kann.

Der Preis der Pässe hängt vom Alter des Antragstellers ab. Die bei Kauf gültigen Preise für die Pässe werden auf der Webseite ausgewiesen.

Sobald Ihnen der Mitgliedsausweis zu den in den vorstehenden Absätzen vorgesehenen Bedingungen ausgehändigt wurde, kommen Sie uneingeschränkt in den Genuss der Vorteile, die die Mitgliedschaft jeweils mit sich bringt.

Sie sind solange Mitglied, wie Sie Inhaber einer der Pässe von PortAventura World sind.

Die Rechte und Pflichten von Mitgliedern unterliegen den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, soweit diese anwendbar sind, den Sonderregelungen für Mitglieder des Club PortAventura sowie den Hausordnungen von PortAventura World. Die Hausordnungen können auf dieser Webseite eingesehen werden und sind erhältlich unter:

Tel.: [902 20 22 20 aus Spanien oder +34 977 77 90 90 aus dem Ausland]

E-Mail: [portaventura@portaventura.es]

 

B) JOBBÖRSE

PAESA kann jederzeit, wenn das Unternehmen es für zweckmäßig erachtet, Informationen zu offenen Stellen im Unternehmen über die Webseite anbieten. Nutzer, die Interesse an bestimmten Stellenangeboten haben, können sich über den dafür bereitgestellten Bereich auf der Webseite anmelden:

https://www.portaventuraworld.com/nosotros/trabaja-con-nosotros.

Außerdem können Nutzer online die über die Webseite bereitgestellte Bewerbung ausfüllen, bei der eine Reihe an personenbezogenen Daten abgefragt werden.

PAESA behält sich das Recht vor, unvollständige Bewerbungen zu verweigern und unbearbeitet zu lassen.

PAESA erklärt, dass die über die Webseite veröffentlichten Stellenangebote den alleinigen Zweck haben, Personen zu informieren, die an diesen Angeboten interessiert sein könnten. In diesem Sinne stellen weder die über die Webseite zugänglich gemachten Stellenangebote noch die Einreichung einer Bewerbung seitens eines Nutzers eine Bindung oder ein Arbeitsverhältnis beliebiger Art, weder vorvertraglicher noch vertraglicher Natur, zwischen PAESA und dem Bewerber dar. Stellenangebote, die PAESA über die Webseite ausschreibt, können ebenso im Ermessen des Unternehmens zurückgezogen werden, sei es, da die Stelle bereits besetzt oder da das Angebot zurückgezogen wurde.

Der Nutzer erklärt unter eigener Verantwortung, dass die Daten, die er mit dem Bewerbungsformular übermittelt, der Wahrheit entsprechen, korrekt, vollständig und präzise sind und sich auf den Bewerber beziehen.

 

C) INFORMATIONEN ZUM HOTELANGEBOT UND ZUR BUCHUNG VON UNTERKÜNFTEN

Die Webseite enthält Informationen zur Buchung von Touristenunterkünften in PortAventura World.

Der Nutzer kann die Unterkunft in PortAventura World über die Webseite buchen. Es wird zu den ausschließlichen Zwecken der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie der gegebenenfalls anwendbaren Spezifischen Kaufbedingungen darauf hingewiesen, dass unter „Touristenunterkunft“ folgendes zu verstehen ist:

Der Aufenthalt in einem der Hotels von PortAventura World berechtigt zum uneingeschränkten Zutritt zu PortAventura Park während des Aufenthaltes und gewährt Sonderbedingungen für den Zutritt zu Caribe Aquatic Park. Gäste der Hotels von PortAventura World kommen außerdem in den Genuss eines Sonderpreises beim Erwerb der Eintrittskarten für Ferrari Land. Es gelten die entsprechenden Hausordnungen. 

Wir bitten Sie, diese Bedingungen auf der Webseite einzusehen. Es wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung der Anlagen entsprechend den Öffnungszeiten für die Öffentlichkeit und nach Platzverfügbarkeit erfolgt.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Zutritt zu PortAventura Park, Ferrari Land und PortAventura Caribe Aquatic Park in Abhängigkeit davon erfolgt, dass die Parks für Besucher geöffnet haben und Eintrittskarten verfügbar sind. Zu Zeiten, zu denen PortAventura Park, Ferrari Land und/oder PortAventura Caribe Aquatic Park für die Öffentlichkeit ganz oder teilweise unzugänglich sind, ist unter „Touristenunterkunft“ zu Zwecken der vorliegenden Spezifischen Kaufbedingungen einzig der Aufenthalt in einem der Hotels von PortAventura World und ggf. in dem Park oder dem Bereich, der geöffnet ist, zu verstehen.

Buchungen von Touristenunterkünften, die über die Webseite vorgenommen werden, unterliegen ausdrücklich den Spezifischen Kaufbedingungen für die Buchung von Touristenunterkünften, die Sie während des Buchungsvorgangs einsehen können, unbeschadet der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Es gelten die bei Buchung über die Webseite angezeigten Unterkunftspreise entsprechend des Reisezeitraums und den Leistungen der jeweils getätigten Buchung.

Die Rechte und Pflichten des Nutzers, sowohl während der Buchung von Touristenunterkünften als auch nach der Buchung, unterliegen außerdem den Bestimmungen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den entsprechenden Spezifischen Kaufbedingungen für die Buchung, den Hausordnungen von PortAventura Park, PortAventura Caribe Aquatic Park und Ferrari Land, den Hausordnungen der Hotels, die entweder auf der Webseite eingesehen werden können oder die im Besucherbüro von PortAventura Park, Ferrari Land und PortAventura Caribe Aquatic Park erhältlich sind, sowie den übrigen in den Hotels geltenden Vorschriften, die an der Rezeption der einzelnen Hotels eingesehen werden können. Die genannten Informationen können dem Nutzer auf Wunsch auch auf folgenden Wegen zur Verfügung gestellt werden:

Tel.: [902 202 220 aus Spanien oder +34 977 779 090 aus anderen Ländern]

E-Mail: [portaventura@portaventura.es]

Der Nutzer kann die Bedingungen für die Buchung von Unterkünften der Hotels von PortAventura World während des Buchungsvorgangs einsehen.

 

D) VERKAUF VON EINTRITTSKARTEN

Der Nutzer kann Eintrittskarten für PortAventura Park, Ferrari Land und PortAventura Caribe Aquatic Park über die Webseite erwerben. Bei den Eintrittskarten, die der Nutzer erwerben kann, handelt es sich um diejenigen, die zum jeweiligen Zeitpunkt auf der Webseite verfügbar sind.

Der Kauf von Eintrittskarten für PortAventura Park, Ferrari Land und PortAventura Caribe Aquatic Park über die Webseite unterliegt ausdrücklich den spezifischen Kaufbedingungen, die für diese Eintrittskarten festgeschrieben sind, unbeschadet der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Es gelten die bei Kauf über die Webseite angezeigten Preise für die Eintrittskarten unter Berücksichtigung des Besuchszeitpunkts und der an die einzelnen Karten geknüpften Bedingungen.

Die Rechte und Pflichten des Nutzers, sowohl während des Kaufvorgangs als auch nach dem Erwerb der Eintrittskarten, unterliegen außerdem den Bestimmungen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den entsprechenden spezifischen Kaufbedingungen und den Hausordnungen von PortAventura Park, Ferrari Land und PortAventura Caribe Aquatic Park, die entweder auf der Webseite eingesehen werden können oder die im Besucherbüro von PortAventura Park, Ferrari Land und PortAventura Caribe Aquatic Park erhältlich sind. Die genannten Informationen können dem Nutzer auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

 

E) ZULIEFERER UND REISEBÜROS

Zuliefererportal. Über diese Webseite werden Kollaborationstools zur Verfügung gestellt, die es den Fachkräften der Einkaufsabteilung von PortAventura und den Zulieferern ermöglicht, einen engeren Kontakt zu pflegen. Die Einkaufsplattform bietet ein einfaches, sicheres und transparentes Mittel, um all diese Aktivitäten zu koordinieren und die für diese Vorgänge erforderliche Zeit und den Aufwand zu reduzieren. Informieren Sie sich auf dieser Webseite über die Einkaufspolitik und lesen Sie nach, welche Schritte Sie unternehmen müssen, um Zulieferer von PortAventura World zu werden.

Reisebüros. Reisebüros können über diese Webseite schnell und bequem unzählige Vorteile von PortAventura World für Fachkräfte nutzen. Um in den Genuss dieser Vorteile zu kommen, müssen Sie sich registrieren. Lesen Sie die anwendbaren Bedingungen im zugehörigen Abschnitt nach.

 

F) BUSINESS & EVENTS

PortAventura Business & Events bietet einen in Europa einzigartigen Veranstaltungsbereich, in dem Veranstaltungen mit 10 bis 3.000 Personen stattfinden.  Der ideal gestaltete und vielseitige Bereich bietet die notwendige Ausrüstung, um jede Art von Veranstaltung durchzuführen, von Kongressen über Tagungen bis hin zu Incentive-Veranstaltungen. Die Spezifischen Kaufbedingungen dieses Produkts können im zugehörigen Abschnitt eingesehen werden.

 

IV. GEISTIGE UND GEWERBLICHE EIGENTUMSRECHTE

Alle Inhalte der Webseite (einschließlich aber nicht beschränkt auf Datenbanken, Bilder, Zeichnungen, Graphiken, Textdateien, Audio- und Videodateien sowie Software) sind Eigentum von PortAventura World bzw. PortAventura World ist zu deren Nutzung befugt. Diese Inhalte sind durch die nationalen oder internationalen Vorschriften zu geistigen und gewerblichen Eigentumsrechten geschützt.  Die Zusammenstellung (darunter wird die Erhebung, Ordnung und Erstellung verstanden) des gesamten Inhalts der Webseite ist exklusives Eigentum von PAESA oder wurde PAESA zur Verfügung gestellt und ist durch die nationalen und internationalen Vorschriften der geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte geschützt.

PortAventura World und seine Marken sind registrierte Marken im Eigentum von PAESA. Die Bezeichnungen anderer Produkte, Leistungen und Unternehmen, die in diesem Dokument oder auf der Webseite erscheinen, können registrierte Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein. 


Jedwede anderweitige Nutzung der Inhalte der Webseite, sowie ihres Designs, ihrer Konfiguration und ihrer Darstellungsform, einschließlich, wobei dies als rein beispielhaft und nicht als beschränkend zu betrachten ist, die ganze oder teilweise Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung, der Vertrieb, die Übertragung, spätere Veröffentlichung, Ausstellung oder Darstellung, unabhängig davon, ob dies zu kommerziellen oder verbreitenden Zwecken geschehen soll, ist strengstens untersagt.

Nach der Unternehmenspolitik von PAESA werden keinerlei kreative Materialien, Ideen oder Vorschläge akzeptiert, um die nicht ausdrücklich gebeten wurde. Dies geschieht mit dem Zweck, die Möglichkeit von Verwechslungen bei Ähnlichkeiten der von Nutzern eingereichten Ideen mit den von PAESA entwickelten Ideen zu vermeiden. Wir bitten Sie daher, keinerlei Material oder originelle Ideen einzureichen. Mitteilungen werden nicht vertraulich behandelt und können von PAESA zu jedem Zweck genutzt werden, einschließlich und nicht beschränkt auf die gesamte oder teilweise Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung, Kommerzialisierung, Übertragung, spätere Veröffentlichung, Ausstellung oder Wiedergabe. 


V. LINKS ZU ANDEREN WEBSEITEN

Auf der Webseite können den Nutzern technische Verbindungselemente zur Verfügung gestellt werden, wie zum Beispiel Hypertext, Banner, Schaltflächen, Verzeichnisse und sonstige Suchtools, die es dem Nutzer ermöglichen, auf andere Webseiten oder auf Webseiten Dritter zuzugreifen (nachstehend „Links“). Alleiniger Zweck der Bereitstellung dieser Links ist es, dem Nutzer den Zugriff auf Information zu erleichtern, die von Dritten angeboten wird. 


Die Bereitstellung dieser Links bedeutet nicht, dass PAESA die Inhalte oder Leistungen, die über die Links angeboten oder zur Verfügung gestellt werden, kontrolliert, akzeptiert und/oder genehmigt.  Daher sollte der Nutzer bei der Bewertung und Nutzung dieser Links mit besonderer Vorsicht vorgehen. PAESA wird von jedweder Haftung in Bezug auf die Information, Daten, Dateien, Produkte, Leistungen und jede Art von Material auf den Seiten, auf die über die Links zugegriffen werden kann, freigestellt.


Die Verlinkung auf andere Webseiten bedeutet nicht, dass PAESA diese Seiten fördert, für sie bürgt, Gewährleistung für diese übernimmt oder sie empfiehlt. Die Links auf der Webseite von PAESA sind einzig als Informationsreferenz zu betrachten und nicht als Bewertung von Inhalten, Inhaberschaft, Leistungen oder Produkten, die auf den jeweiligen Webseiten angeboten werden. 


VI. LINKS AUF DIE WEBSEITE

Alle Links, wie in der vorstehenden Klausel beschrieben, die von einer Webseite auf die Webseite von PAESA geschaltet werden, lassen durch ihre bloße Existenz nicht auf ein rechtliches Verhältnis zwischen der Webseite von PAESA und der Webseite, die den Link enthält, schließen. Auch kann nicht davon ausgegangen werden, dass PAESA die Existenz und der Inhalt des Links bekannt ist.


PAESA übernimmt keine Haftung für Schäden jeglicher Art aus der Nutzung der Leistungen und Inhalte der Webseiten Dritter, die einen Link auf die Webseite von PAESA enthalten.


VII. BESCHWERDEN UND REKLAMATIONEN

Im Besucherbüro von PortAventura World liegen Reklamationsformulare für die Nutzer des Parks bereit.

Die Nutzer können jede Form von Beschwerde oder Reklamation an die in Abschnitt I der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Zugriff auf und die Nutzung der Webseite angegebene Postanschrift oder E-Mail-Adresse richten oder dazu nachstehendes Kontaktformular ausfüllen (hier klicken).

Ebenso kann der Nutzer als Verbraucher gemäß dem Gesetz 7/2017 vom 2. November, das die Richtlinie 2013/11/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. Mai 2013 über die alternative Beilegung von Verbraucherrechtsstreitigkeiten in spanisches Recht umsetzt, eine außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten verlangen.

Darüber können Sie auch folgende Webseite aufsuchen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

 

VIII. NICHTIGKEIT UND UNWIRKSAMKEIT DER KLAUSELN
Wird eine der Klauseln der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise für nichtig oder unwirksam erklärt, so betrifft diese Nichtigkeit oder Unwirksamkeit nur diese Regelung oder den Teil derselben, der nichtig oder unwirksam ist, jedoch bleibt der Rest der Allgemeinen Geschäftsbedingungen wirksam. Die Klausel oder der Teil der betroffenen Klausel wird dann, sofern sie nicht für die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen grundlegend ist und diese in ihrer Gesamtheit betrifft, als nicht vorhanden betrachtet.

 

IX. WIDERRUFSRECHT

Angesichts der Eigenschaften der verkauften Produkte (Eintrittskarten und Hotelbuchungen mit einem bestimmten Durchführungsdatum oder -zeitraum) sind die Bestimmungen von Artikel 103. I) des spanischen Verbraucherschutzgesetzes anwendbar, womit das Recht auf Widerruf für den Kauf von Eintrittskarten oder die Buchung von Hotels über dieses System ausgeschlossen ist. 

 

X. ANWENDBARES RECHT UND RECHTSPRECHUNG

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Spezifischen Kaufbedingungen und alle Beziehungen, die aufgrund des Zugriffs auf die Webseite und deren Nutzung zwischen dem Nutzer und PAESA entstehen könnten, werden nach Maßgabe der spanischen Gesetzgebung interpretiert und unterliegen dieser.

Im Falle von auftretenden Streitigkeiten, unterliegen die Parteien bei juristischen Personen der Zuständigkeit der Gerichte von Tarragona, handelt es sich um Verbraucher und Nutzer, d. h. natürliche Personen, der Zuständigkeit der Gerichte, die nach den anwendbaren Vorschriften für die Zuständigkeitsverteilung und dem Verbraucherschutz bestimmt werden.

 

© Port Aventura Entertainment, S.A.U. Alle Rechte vorbehalten.

Letzte Aktualisierung: 20. Dezember 2018

ÖFFNUNGSZEITEN UND KALENDER

ENTDECKEN

ANFAHRT ZUM RESORT

ENTDECKEN

RABATTE AUF EINTRITTSKARTEN ONLINE

ENTDECKEN