Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Zugriff und die Nutzung

I.- ZUGRIFF UND NUTZUNG

Mit den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Zugriff und die Nutzung der Webseite (nachstehend die Allgemeinen Geschäftsbedingungen) wird der Zugriff auf die vorliegende Webseite und deren Nutzung geregelt. Der Zugang zur Webseite erfolgt über die Adresse www.portaventura.es (nachstehend die Webseite), die Eigentum der Port Aventura Entertainment, S.A.U. (nachstehend PAESA) ist.  Der Zugriff auf die Webseite und deren Nutzung durch den Benutzer (nachstehend der Benutzer bzw. Nutzer) sind kostenfrei, so dass zum Besuch der Webseite keine vorherige Anmeldung oder Registrierung erforderlich ist. Die Inanspruchnahme bestimmter Leistungen oder Produkte über die Webseite kann jedoch die Registrierung des Benutzers wie im Folgenden beschrieben erforderlich machen, zu der die vorherige Akzeptierung bestimmter Sonderbedingungen notwendig ist, die diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen weiter ausführen und ergänzen.

Die Identifikationsdaten des Eigentümers und Verantwortlichen für die Webseite werden im Folgenden angegeben:

Port Aventura Entertainment, S.A.U.
Avda. Alcalde Pere Molas, km 2
43480 Vila-seca/ Tarragona
Handelsregister Tarragona, Band 2504 für Gesellschaften, Blatt 158, Seite T-40.500
STEUERNUMMER: A-63-776306
E-Mail-Adresse: portaventura@portaventura.es
Telefon: (+34) 977 779 000
Fax: (+34) 977 779 111

Der Zugriff auf die Webseite und deren Nutzung unterliegen den Regelungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Dies gilt unbeschadet der auf konkrete Leistungen der Webseite anwendbaren Sonderbedingungen.

In diesem Sinne wird ausdrücklich festgestellt, dass als Nutzer derjenige betrachtet wird, der auf die Webseite zugreift und sie nutzt und dass durch diese Handlungen die volle Akzeptierung des gesamten Inhalts der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne Vorbehalte vorliegt sowie gegebenenfalls die Akzeptierung von Sonderbedingungen, wenn solche anwendbar sind und zwar in der zum Zeitpunkt des Zugriffes auf der Webseite veröffentlichten Version. Daher hat der Nutzer auf seine Verantwortung und vor jeder Nutzung der Webseite die sämtliche Bedingungen aufmerksam durchzulesen. Die Sonderbedingungen kommen auf bestimmte Produkte, Leistungen und Inhalte zur Anwendung, die den Nutzern über die Webseite angeboten werden. Der Zugriff darauf und/oder deren Nutzung sind an die besagten Bedingungen gebunden, die je nach Fall die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ersetzen, vervollständigen und/oder ändern. Ist der Nutzer nicht mit dem Inhalt der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden, hat er vom Zugriff auf die vorliegende Webseite und von deren Nutzung Abstand zu nehmen.

Durch den Zugriff auf die Webseite ist es dem Nutzer bekannt und er akzeptiert, dass die darin enthaltenen Daten und Information einzig und allein als Vorabinformation zu betrachten sind, die dem Nutzer zur Verfügung gestellt werden und dass diese eventuell Fehler und Ungenauigkeiten enthalten können oder nicht aktualisiert sein können.

PAESA behält sich das Recht vor, die Information der Webseite, ihre Konfiguration und Präsentation sowie diese Allgemeine Geschäftsbedingungen oder die Sonderbedingungen jederzeit nach ihrem Ermessen und ohne vorherige Mitteilung zu ändern und zu aktualisieren. Der Nutzer ist daher dafür verantwortlich, diese bei jedem Zugriff und/oder bei jeder Nutzung sorgfältig zu lesen.

Der Nutzer erklärt, nach dem Recht seines Staates volljährig zu sein und die erforderliche Geschäftsfähigkeit zu besitzen, um sich im Rahmen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu verpflichten sowie gegebenenfalls Verträge nach den geltenden Sonderbedingungen über diese Webseite abzuschließen. Weiterhin erklärt der Nutzer, diese in ihrer Gesamtheit zu kennen, zu verstehen und zu akzeptieren. Die Webseite verfügt über einige Anwendungen, die speziell auf die Unterhaltung von Kindern ausgerichtet sind und die in ihrer Gesamtheit kostenfrei sind; der Zugriff und die Nutzung dieser Anwendungen durch Minderjährige hat in jedem Fall unter Aufsicht und Anleitung des Nutzers zu erfolgen, der ausdrücklich erklärt, dass deren Nutzung durch Minderjährige ausschließlich und allein unter seiner Verantwortung geschieht. Die auf der Webseite vorliegenden Spiele sollen die geistige Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördern und enthalten somit keine gesetzeswidrigen Mitteilungen, regen nicht zu Gewalt oder Straftaten oder jedweder Form der Diskrimination an, enthalten keine an Erwachsene gerichteten Angebote und fordern nicht zum Kauf von Produkten oder Leistungen von PAESA auf. Dessen unbeschadet rät PAESA von einer dauerhaften Nutzung dieser Inhalte ab. Der Nutzer stellt PAESA von jedweder Haftung im Zusammenhang mit einem möglichen Verstoß gegen die dargelegten Empfehlungen frei.

Die vorliegende Webseite wurde zur Nutzung durch Endkunden entwickelt. Somit sind die Leistungen, auf die über die Webseite zugegriffen werden kann, weder an Großhändler noch an Einzelhändler oder andere Vermittler gerichtet, und zwar unabhängig davon, ob diese in der Freizeitbranche, der Tourismusbranche oder jedweder sonstigen Branche tätig sind. Der Benutzer erkennt daher an und akzeptiert, dass die Webseite einzig und allein seiner persönlichen Nutzung dient und dass die über die Webseite erworbenen oder in Anspruch genommenen Produkte oder Leistungen zur Nutzung durch ihn oder seinen Eigenverbrauch bestimmt sind. Der Zugriff, die Nutzung oder der Verbrauch der auf der Webseite angebotenen Produkte oder Leistungen durch Dritte in seinem Namen geschehen unter seiner Verantwortung. In diesem Sinne akzeptiert der Nutzer ausdrücklich und ohne Ausnahmen, dass der Zugriff auf und die Nutzung der Webseite und ihrer Leistungen einzig und allein unter seiner Verantwortung erfolgen.

Der Nutzer erklärt, dass sämtliche Information, die er im Laufe der Nutzung der Webseite angegeben hat, richtig, wahr, vollständig und präzise ist.

Der Nutzer verpflichtet sich, die Webseite nach Maßgabe der geltenden Gesetzgebung und der Regelungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie den Sonderbedingungen zu nutzen, wenn letztere anwendbar sind. Er beachtet dabei die Moral, die allgemein akzeptierten guten Sitten und die öffentliche Ordnung. Der Nutzer verpflichtet sich, die Webseite nicht zu rechtswidrigen Zwecken, zu Zwecken, die den Regelungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den jeweils anwendbaren Sonderbedingungen entgegenstehen oder auf eine andere Weise, die den Rechten von PAESA oder den Rechten Dritter schaden könnte, zu nutzen. Weiterhin verpflichtet er sich, von jeder sonstigen Form der Nutzung Abstand zu nehmen, die die Webseite beschädigen, außer Betrieb setzen, überlasten oder ihr Schaden zufügen könnte und dadurch die gewöhnliche Nutzung behindern könnte.

PAESA behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung den registrierten Nutzern, die gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder die jeweils anwendbaren Sonderbedingungen verstoßen, den Zugriff auf die Webseite und/oder deren Nutzung zu verweigern oder zu entziehen.   

II. GEWÄHRLEISTUNGEN UND NUTZUNG DER WEBSEITE

PAESA übernimmt keine Gewährleistung für die Verfügbarkeit und dauerhafte Funktionsfähigkeit der  Webseite und der auf der Seite angebotenen Produkte, Leistungen oder Inhalte. Weiterhin wird weder Gewähr für den Inhalt der Webseite übernommen noch dafür, dass dieser fehlerfrei oder aktualisiert ist. PAESA wird von jedweder Haftung für Schäden jeder Art freigestellt, die hierdurch entstehen könnten.  PAESA wird bei Bekanntwerden von Fehlern, Unterbrechungen oder fehlender Aktualisierung des Inhalts, sofern keine Umstände vorliegen, die dies unmöglich machen oder stark erschweren, alle erforderlichen Schritte einleiten, um diese Fehler zu beseitigen, den Verbindung wieder herzustellen und die Inhalte zu aktualisieren.

Weiterhin garantiert PAESA weder die technische Verlässlichkeit ihrer Webseite noch den Zugriff auf die verschiedenen Seiten oder die Verlässlichkeit der Inhalte, die von Dritten über die Webseite zur Verfügung gestellt werden. Sie wird damit von jedweder Haftung für Schäden jeder Art freigestellt, die aufgrund ungewisser oder unwahrer Information, fehlender Verfügbarkeit, Unterbrechungen, Rechtsverstößen, fehlender Aktualisierung und der Art dieser Inhalte entstehen könnten.

PAESA erklärt und garantiert, dass ihre Webseite über die derzeit erforderliche Technologie (Software und Hardware) für den Zugriff auf und/oder die Nutzung derselben verfügt. PAESA übernimmt keine Gewährleistung für das Nichtvorhandensein von Viren oder sonstigen schädlichen technologischen Elementen, die das System des Nutzers schädigen könnten und der Webseite durch Dritte zugefügt wurden. Weiterhin erklärt PAESA, dass ihre Webseite von Dritten in ihrem Auftrag designt, erstellt und implementiert wurde und über entsprechende Sicherheitssysteme verfügt, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. 

III. VONn PortAventura ÜBER DIE WEBSEITE ANGEBOTENE LEISTUNGEN

A) CLUB PortAventura

Um Mitglied des Club PortAventura zu werden (nachstehend das Mitglied) muss der Benutzer einen Jahrespass für PortAventura Park im Club Office erwerben, das sich neben dem Eingang zum Park befindet, und einen Aufnahmeantrag mit seinen persönlichen Daten ausfüllen.

Die Registrierung eines Minderjährigen als Mitglied hat durch seinen gesetzlichen Vertreter zu erfolgen, der zum Zwecke der Bearbeitung des Antrags die erforderlichen persönlichen Daten des Kindes auszufüllen hat.

Der von PAESA ausgestellte Jahrespass ist ab dem Datum der Ausstellung ein Jahr lang gültig.

Der Preis des Jahrespasseskarte hängt vom Alter des antragstellenden Benutzers ab. Die Preise der Jahrespässe sind jederzeit auf der Webseite ersichtlich. Im Falle von Rechtschreib- oder Schreibfehlern behält sich PAESA das Recht vor, nach ihrem Ermessen die Bedingungen für die Eintragung und Registrierung des Mitglieds zu ändern.

Nach Aushändigung der Jahrespässe gemäß den in den vorstehenden Absätzen angegebenen Bedingungen kann das Mitglied alle jeweils für Mitglieder angebotenen Vorteile in Anspruch nehmen. 

Mitglieder werden als solche betrachtet, während sie einen gültigen Jahrespass für PortAventura Park besitzen.

Die Rechte und Pflichten der Nutzer in ihrer Eigenschaft als Mitglieder sind an die Regelungen in den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden, soweit diese anwendbar sind, sowie an die jeweilige Hausordnung, die auf dieser Webseite aufgerufen werden kann oder per Telefon bzw. E-Mail wie nachstehend angegeben angefordert werden kann: 

Tel.: [ 902 202 220 ]
E-Mail: [portaventura@portaventura.es]

B) JOBBÖRSE

PAESA kann jederzeit, wenn dies als zweckmäßig betrachtet wird, Information zu Arbeitsangeboten auf der Webseite veröffentlichen. Ist der Nutzer an einem dieser genannten Arbeitsangebote interessiert, kann er seinen Lebenslauf mit einem aktuellen Foto an folgende Adresse senden:

Port Aventura Entertainment, S.A.U.
Dpto. Recursos Humanos
Avda. Alcalde Pere Molas, km 2
43480 Vila-seca/ Tarragona (Apt. 90)
Fax: 977 779 097
E-Mail: recursos.humanos@portaventura.es

Ebenso kann der Benutzer sich über das Online-Formular auf der Webseite bewerben, über das er bestimmte personenbezogene Daten mitteilt. Für diese personenbezogenen Daten gelten die Rechte und Gewährleistungen nach Klausel IV der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

PAESA behält sich das Recht vor, unvollständige Anträge nicht zu akzeptieren oder zu bearbeiten. Die personenbezogenen Daten unvollständiger Anträge werden nicht in der Datenbank der Bewerber von PAESA gespeichert oder sonst wie gespeichert, aufbewahrt oder bearbeitet.

PAESA erklärt, dass die Arbeitsangebote auf der Webseite einzig und allein den Zweck besitzen, Interessierte über diese Angebote zu informieren. In diesem Sinne sind weder die auf der Webseite veröffentlichten Arbeitsangebote noch das Senden von Bewerbungen seitens des Nutzers als Verpflichtung oder Beschäftigungsverhältnis irgendeiner Art zwischen PAESA und dem Nutzer zu betrachten und zwar weder vorvertraglich noch vertraglich.  PAESA kann die über die Webseite veröffentlichten Angebote nach ihrem Ermessen zurückziehen, wenn die entsprechende Stelle besetzt wurde oder aus einem anderen Grund nicht mehr ausgeschrieben ist.

Der Nutzer erklärt auf seine Verantwortung, dass sämtliche Information, die er im Bewerbungsformular zum Bewerber angegeben hat, richtig, wahr, vollständig und präzise ist. 

C) INFORMATION ZUM HOTELANGEBOT UND DER RESERVIERUNG VON BEHERBERGUNGSLEISTUNGEN
Die Webseite enthält Information zur Reservierung des Übernachtungsangebotes für Touristen in PortAventura.

Der Nutzer kann über diese Webseite Übernachtungen in PortAventura reservieren.  Es wird festgestellt, dass zum Zwecke dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie der anwendbaren Sonderbedingungen unter Übernachtungsangeboten für Touristen Folgendes verstanden wird:
 

Der Aufenthalt in einem der Hotels von PortAventura.

Zuzüglich des Zutritts zu PortAventura, so oft dies im Rahmen des Aufenthalts gewünscht wird.

Zuzüglich des Zutritts für einen Tag zum PortAventura Caribe Aquatic Park oder einem Preisnachlass auf die Eintrittskarten für diesen Park je nach den Daten und der Dauer des Aufenthaltes im Hotel. Wir bitten darum, sich auf unserer Webseite über diese Bedingungen zu informieren. Es wird festgestellt, dass der Besuch im Rahmen der Daten und der Öffnungszeiten für die Öffentlichkeit und je nach der Verfügbarkeit von Plätzen erfolgt. Die Geltendmachung von Beträgen aufgrund von Zutrittsbeschränkungen im Rahmen der zulässigen Besucherkapazitäten wird ausgeschlossen.


Der Zutritt zu PortAventura Park und dem PortAventura Caribe Aquatic Park ist an die Öffnung der Parks und die Verfügbarkeit von Eintrittskarten gebunden. Während der Daten, in denen die Installationen des PortAventura Park und / oder des PortAventura Caribe Aquatic Park ganz oder teilweise für die Öffentlichkeit geschlossen sind, wird unter Übernachtungsangeboten für Touristen im Rahmen der vorliegenden Sonderbedingungen nur die Übernachtung in einem der Hotels von PortAventura und gegebenenfalls der Aufenthalt in dem geöffneten Park oder Bereich verstanden.

Reservierungen von Übernachtungsangeboten für Touristen, die über die Webseite vorgenommen werden, unterliegen ausdrücklich den Sonderbedingungen für Reservierungen von Übernachtungsangeboten für Touristen, die im Rahmen der Reservierung unbeschadet der Regelungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen eingesehen werden können.
Für die vom Benutzer eingegebenen personenbezogenen Daten gelten die Gewährleistungen und Sicherheiten nach Klausel IV der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Preise der jeweiligen Reservierung mit den entsprechenden Daten und Konditionen sind jederzeit auf der Webseite von PAESA ersichtlich. Im Falle von Rechtschreib- oder Schreibfehlern behält sich PAESA das Recht vor, die besonderen Bedingungen des Online-Reservierungsantrags zu ändern.

Die Rechte und Pflichten des Benutzers sowohl bei der Reservierung des Übernachtungsangebots für Touristen also auch danach unterliegen weiterhin den Regelungen in den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und in den entsprechenden spezifischen Bedingungen der Reservierung sowie der Hausordnung von PortAventura Park und PortAventura Caribe Aquatic Park und der Hausordnung der Hotels, die auf dieser Webseite eingesehen werden können und weiterhin bei den Kundendienststellen von PortAventuraPark und PortAventura Caribe Aquatic Park ausliegen; sie unterliegen zudem der Hausordnung des jeweiligen Hotels, die an der Rezeption ausliegt. Diese Information kann dem Benutzer ebenso auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden unter: 

Tel.: [902 202 220 aus Spanien oder +34 977 779 090 aus anderen Ländern]
E-Mail: [portaventura@portaventura.es]

Die Nutzer können die Reservierungsbedingungen für Unterkünfte in den Hotels von PortAventura während des Reservierungsvorgangs einsehen.



D) VERKAUF VON EINTRITTSKARTEN

Der Nutzer kann die Eintrittskarten für PortAvenura Park und PortAventura Caribe Aquatic Park über die Webseite erwerben. Die verschiedenen Arten der Eintrittskarten, die der Benutzer erwerben kann, sind die jeweils auf der Webseite verfügbaren Karten.

Der Kauf von Eintrittskarten für PortAventura Park und PortAventura Caribe Aquatic Park, der über die Webseite vorgenommen wird, unterliegt ausdrücklich den entsprechenden Sonderbedingungen für den Kauf dieser Eintrittskarten. Dies gilt unbeschadet der Regelungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Für die vom Benutzer eingegebenen personenbezogenen Daten gelten die Gewährleistungen und Sicherheiten nach Klausel IV der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Preise der Eintrittskarten mit den entsprechenden Daten und Konditionen sind jederzeit auf der Webseite von PAESA ersichtlich. Im Falle von Rechtschreib- oder Schreibfehlern behält sich PAESA das Recht vor, die besonderen Bedingungen des Online-Kaufs zu ändern.

Die Rechte und Pflichten des Benutzers sowohl beim Kauf von Eintrittskarten als auch danach unterliegen weiterhin den Regelungen in den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und in den entsprechenden spezifischen Bedingungen sowie der Hausordnung von PortAventura Park und PortAventura Caribe Aquatic Park, die auf dieser Webseite eingesehen werden können und weiterhin bei den Kundendienststellen von PortAventuraPark und PortAventura Caribe Aquatic Park ausliegen. Diese Information kann dem Benutzer auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden. 

IV.- DATENSCHUTZRICHTLINIE

Entsprechend den Bestimmungen des Organgesetzes [Verfassungsgesetzes] 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten (LOPD) informiert PORT AVENTURA ENTERTAINMENT, S.A.U. (nachstehend PAESA) Sie darüber, dass die personenbezogenen Daten, die über das vorliegende Formular erhoben werden, in eine Datei aufgenommen werden, die Eigentum des Unternehmens ist. Die Daten werden allein zu Zwecken der Reservierung und dem Verkauf von Eintrittskarten für unsere Einrichtungen sowie, soweit Sie dem nicht durch Markieren des entsprechenden Kästchens widersprochen haben, zum Versand von eigenen gewerblichen Nachrichten oder denen Dritter in Zusammenhang mit unseren Produkten und Dienstleistungen verwendet.

Die Angabe bestimmter Daten ist für den Kaufprozess unerlässlich. Geben Sie diese Daten nicht an, kann Ihre Anfrage nicht bearbeitet werden. Alle im Formular enthaltenen Informationen werden entsprechend den gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Gewährleistung der Vertraulichkeit und Sicherheit behandelt.

Wir informieren Sie zudem darüber, dass Sie Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch via E-Mail an info@portaventura.es bzw. mittels schriftlicher Mitteilung (Kopie des Personalausweises beilegen) an Port Aventura Entertainment S.A.U. (Asesoría Jurídica) Avda. Alcalde Pere Molas, Km 2; 43480, Vila-seca (Tarragona, Spanien) geltend machen können.

Dem Nutzer ist bewusst, dass PAESA Datenfragmente auf der Festplatte seines Computers speichern kann, wenn er auf die Webseite zugreift (nachstehend Cookies genannt). Diese Cookies haben den Zweck, Informationen über Besuche des Nutzers bereitzustellen und ermöglichen die Analyse des von ihm generierten Traffic. Auf diese Art und Weise erhält PAESA zusätzliche Daten zu Merkmalen von Nutzern, die die Webseite besuchen, was die Bereitstellung von personalisierten Dienstleistungen sowie die Verbesserung der Webseite ermöglicht und damit auch dem Nutzer zugute kommt.

Der Nutzer kann jederzeit das Personalisierungssystem der Webseite deaktivieren. Die Mehrzahl der Browser akzeptieren die Verwendung von Cookies automatisch. Der Nutzer kann die Konfiguration über den Browser ändern, um die Cookies zu löschen und dabei weiterhin die Mehrzahl der über die Webseite angebotenen Dienste nutzen.

 

V. GEISTIGE UND GEWERBLICHE EIGENTUMSRECHTE

Alle Inhalte der Webseite (einschließlich und ohne dass dies als Beschränkung zu betrachten ist, Datenbanken, Bildern, Zeichnungen, Graphiken, Textdateien, Audio- und Videodateien sowie Software) sind Eigentum von PortAventura oder PortAventura ist zu deren Nutzung befugt. Diese Inhalte sind durch die nationalen und internationalen Vorschriften zu geistigen und gewerblichen Eigentumsrechten geschützt.  Die Zusammenstellung (darunter verstanden wird die Erhebung, Ordnung und Erstellung) des gesamten Inhalts der Webseite ist exklusives Eigentum von PAESA oder wurde PAESA zur Verfügung gestellt und ist durch die nationalen und internationalen Vorschriften der geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte geschützt.

Die gesamte Software, die zur Nutzung und Entwicklung der Webseite genutzt wurde, ist Eigentum von PAESA oder wurde PAESA zur Verfügung gestellt und ist durch die nationalen und internationalen Gesetzes zu geistigen und gewerblichen Eigentumsrechten geschützt.

PortAventura und seine Marken sind registrierte Marken im Eigentum von PAESA. Die Bezeichnungen anderer Produkte, Leistungen und Unternehmen, die in diesem Dokument oder auf der Webseite erscheinen, können registrierte Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein. 

Jedwede anderweitige Nutzung der Inhalte der Webseite, sowie ihres Designs, ihrer Konfiguration und ihrer Darstellungsform, einschließlich, wobei dies als rein beispielhaft und nicht beschränkend zu betrachten ist, die ganze oder teilweise Wiedergabe, Änderung, Verbreitung, der Vertrieb, die Übertragung, spätere Veröffentlichung, Ausstellung oder Darstellung, unabhängig davon, ob dies zu kommerziellen oder verbreitenden Zwecken geschehen soll, ist strengstens untersagt.

Nach der Unternehmenspolitik von PAESA werden keinerlei kreative Materialien, Ideen oder Vorschläge akzeptiert, um die nicht ausdrücklich gebeten wurde. Dies geschieht mit dem Zweck, die Möglichkeit von Verwechslungen bei Ähnlichkeiten der von Nutzern eingereichten Ideen mit den von PAESA entwickelten Ideen zu vermeiden. Wir bitten Sie daher, keinerlei Material oder originelle Ideen einzureichen. Mitteilungen werden nicht vertraulich behandelt und können von PAESA zu jedem Zweck genutzt werden, einschließlich und nicht beschränkt auf die gesamte oder teilweise Wiedergabe, Änderung, Verbreitung, Kommerzialisierung, Übertragung, späteren Veröffentlichung, Ausstellung oder Wiedergabe. 

VI. LINKS ZU ANDEREN WEBSEITEN

Auf der Webseite können den Nutzern technische Verbindungselemente zur Verfügung gestellt werden, wie zum Beispiel Hypertext, Banner, Buttons, Verzeichnisse und alle sonstigen Suchtools, die es dem Nutzer ermöglichen, auf andere Webseiten oder die Webseiten Dritter zuzugreifen (nachstehend die „Links“). Zweck der Herstellung dieser Links ist es nur, dem Nutzer den Zugriff auf Information zu erleichtern, die von Dritten angeboten wird. 

Das Vorliegen dieser Links bedeutet nicht, dass PAESA die Inhalte oder Leistungen, die über die Links angeboten oder zur Verfügung gestellt werden, kontrolliert, akzeptiert und/oder genehmigt.  Daher sollte der Nutzer bei der Bewertung und Nutzung dieser Links mit besonderer Vorsicht vorgehen. PAESA wird von jedweder Haftung in Bezug auf die Information, Daten, Dateien, Produkte, Leistungen und jede Art von Material auf den Seiten, auf die über die Links zugegriffen werden kann, freigestellt.

Die Verlinkung auf andere Webseiten bedeutet nicht, dass PAESA diese Seiten fördert, für sie einsteht oder Gewährleistung übernimmt oder sie empfiehlt. Die Links auf der Webseite von PAESA sind einzig als Informationsreferenz zu betrachten und nicht als Bewertung von Inhalten, Leistungen oder Produkten, die auf den jeweiligen Webseiten angeboten werden. 

VII. LINKS AUF DIE WEBSEITE

Alle Links, wie in der vorstehenden Klausel beschrieben, die von einer Webseite auf die Webseite von PAESA geschaltet werden, lassen durch ihre bloße Existenz nicht auf ein rechtliches Verhältnis zwischen der Webseite von PAESA und der Webseite, die den Link enthält, schließen. Auch kann nicht davon ausgegangen werden, dass PAESA die Existenz und der Inhalt des Links bekannt ist.

PAESA übernimmt keine Gewährleistung für Schäden irgendeiner Art aus der Nutzung der Leistungen und Inhalte der Webseiten Dritter, die einen Link auf die Webseite von PAESA enthalten. 

VIII. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Die vorliegende Webseite wurde von PAESA in gutem Glauben mit Information aus internen und externen Quellen erstellt. Sie wird den Nutzern in ihrem derzeitigen Zustand angeboten und kann Ungenauigkeiten oder Fehler enthalten.

PAESA nimmt keine ausdrücklichen oder impliziten Erklärungen vor und übernimmt keine Gewähr für die Funktionsfähigkeit der Webseite oder die Information, Inhalte, Software, Materialien oder Produkte, die darin enthalten sind oder auf denen ihr Funktionieren beruht. Soweit dies nach der anwendbaren Gesetzgebung gestattet ist, wird PAESA von jedweder expliziten oder impliziten Haftung freigestellt. PAESA haftet nicht für Schäden irgendeiner Art aus der Nutzung der Webseite, einschließlich, unter anderem, direkter oder indirekter Schäden jedweder Art, und insbesondere solcher, die aus der Unterbrechung der Leistung seitens der Webseite oder ununterbrochenen Verfügbarkeit entstehen.

PAESA haftet weiterhin nicht für möglich Sicherheitsdefekte oder - unzulänglichkeiten, die durch die Nutzung einer nicht aktualisierten oder unsicheren Version eines Browsers durch den Nutzer entstehen kann, sowie durch die Aktivierung der Anwendungen zur Speicherung von Passwörtern oder Identifikationen des Nutzers im Browser oder für die Schäden, Fehler oder Ungenauigkeiten, die durch deren fehlerhaften Betrieb verursacht werden könnten.

Der Benutzer haftet für die Schäden jeder Art, die PAESA als direkte oder indirekte Folge eines Verstoßes des Nutzers gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und insbesondere gegen die Sonderbedingungen entstehen können. 

IX. NICHTIGKEIT UND UNWIRKSAMKEIT DER KLAUSELN

Wird eine der Klauseln der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise für nichtig oder unwirksam erklärt, so betrifft diese Nichtigkeit oder Unwirksamkeit nur diese Regelungen oder den Teil derselben, der nichtig oder unwirksam ist, jedoch bleibt der Rest der Allgemeinen Geschäftsbedingungen wirksam. Die Klausel oder der Teil der betroffenen Klausel wird dann, sofern sie nicht für die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen grundlegend ist und diese in ihrer Gesamtheit betrifft, als nicht vorhanden betrachtet.

X. ANWENDBARES RECHT UND RECHTSPRECHUNG

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Sonderbedingungen und alle Beziehungen, die aufgrund des Zugriffs auf die Webseite und deren Nutzung zwischen dem Nutzer und PAESA entstehen könnten werden nach Maßgabe der spanischen Gesetzgebung interpretiert und unterliegen dieser.

Für Streitfragen aus dem Vorliegen, dem Zugriff, der Nutzung oder dem Inhalt der Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Sonderbedingungen unterwerfen sich beide Parteien bei ausdrücklichem Verzicht auf jedweden sonstigen Gerichtsstand, der ihnen zustehen könnte, der Rechtsprechung und ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte der Stadt von Tarragona.