Informationen zur vorübergehenden Schließung von PortAventura World und über die Sicherheitsmaßnahmen zu COVID-19

  Weitere Informationen

Insektenschreck in der Lampe

Bereiten Sie Ihren Freunden einen furchterregenden und lustigen Schrecken!

Insektenschreck in der Lampe

Was gibt es Scheußlicheres als ein riesiges Insekt in einer Lampe? Zur Vorbereitung für diesen Scherz benötigen Sie folgendes Material:

 

  • Schwarze Pappe
  • Einen Bleistift
  • Eine Schere
  • Klebeband
  • Lampe mit Lampenschirm

 

Wenn Sie alle Materialien haben, können Sie schon damit anfangen, ein riesiges Insekt zu gestalten.

 

Zuallererst wählen Sie aus, mit welchem Insekt Sie Ihren Freunden oder Ihrer Familie einen Schrecken einjagen möchten. Wir empfehlen Riesenspinnen, Kakerlaken oder Käfer für diesen Scherz, weil sie furchterregender als andere Insekten sind.

 

Wenn Sie Ihre Wahl getroffen haben, malen Sie den Umriss des Insekts mit dem Bleistift auf den schwarzen Pappkarton auf. Malen Sie das Insekt in einer passenden Größe auf, damit Sie es später in den Lampenschirm kleben können.

 

Wenn Sie mit Zeichnen fertig sind, schneiden Sie das Insekt mit der Schere aus. Schneiden Sie den Umriss vorsichtig aus, damit das Insekt so realistisch wie möglich aussieht und der Schreck noch tiefer unter die Haut geht.

 

Nachdem Sie das Insekt ausgeschnitten haben, nehmen Sie ein ca. 5 cm langes Stück Klebeband. Rollen Sie das Stück Klebeband so ein, dass die Haftfläche nach außen zeigt, und kleben Sie es an den beiden Enden zusammen.

 

Kleben Sie eine Seite an das Insekt und bringen Sie das Insekt mit der anderen Haftseite im Lampenschirm so an, dass es von außen sichtbar ist, wenn das Licht eingeschaltet wird.

 

Und fertig! Schalten Sie alle anderen Lichter aus und schalten Sie diese Lampe ein, um allen von Ihnen Auserwählten einen Mordsschrecken einzujagen.