COVID-19 INFORMATIONEN

Mehr erfahren

Cookies mit Schokostückchen

Backen Sie die köstlichen Cookies aus SésamoAventura.

Cookies mit Schokostückchen

Kennen Sie den beliebtesten Nachtisch aus ganz SésamoAventura? Dank des Cookie Monsters, oder unter Freunden, des Krümelmonsters, wurden die Cookies mit Schokoladenstückchen zur beliebtesten Leckerei aus der Sesame Street®.

 

Keine Sorge! Wir bringen Ihnen die Lösung: nicht mehr und nicht weniger als das Originalrezept der Cookies mit Schokoladenstückchen, wie wir sie in SésamoAventura zubereiten.

 

 

Rezept für die berühmten Cookies mit Schokoladenstückchen

 

Zutaten:

  • 260 g Mehl
  • 250 g Schokodrops (dunkel)
  • 220 g brauner Zucker
  • 100 g weißer Zucker
  • 170 g Butter (ohne Salz)
  • 5 g Backpulver
  • 5 g Vanilleextrakt
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • feines Salz

 

Zubereitung:

Falls vorhanden, verwenden Sie für dieses Rezept ein elektrisches Handrührgerät, damit lassen sich die Zutaten besser vermischen und die Masse wird dadurch homogener. Wenn Sie kein Handrührgerät zur Verfügung haben, können Sie auch einen Schneebesen und einen Teigschaber verwenden.

 

  • In einer Schüssel Butter mit braunem und weißem Zucker gut verrühren. Wenn Sie die Butter eine Weile vorher aus dem Kühlschrank herausnehmen, lässt sich diese erste Masse viel leichter vermischen.
  • Vanilleextrakt, Ei und Eigelb hinzufügen und gut verrühren.
  • Gesiebtes Mehl, Salz und das Backpulver vermischen und sofort nach und nach mit dem Handrührgerät in die erste Masse einrühren. Es ist sehr wichtig, dass dabei eine homogene Masse entsteht.
  • Zum Schluss die Schokodrops hinzugeben. Zum Unterheben einen Teigschaber oder Löffel verwenden.
  • Den Teig für ca. 20 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.
  • Sobald der Teig erkaltet ist, kleine Kugeln aus dem Teig formen, ohne sie platt zu drücken. Sie können zum Formen der Kugeln auch einen Teelöffel zu Hilfe nehmen.
  • Platzieren Sie die Kugeln mit einem Abstand zueinander, damit sie auf dem Backblech nicht aneinander backen (verwenden Sie wenn möglich Backpapier).
  • Den Ofen auf 170 °C vorheizen.
  • Die Cookies ca. 15 Minuten backen. Sehen Sie in dieser Zeit regelmäßig nach und prüfen Sie, ob die Cookies gut aufgehen. Die Backzeit variiert je nach Ofeneinstellung, der Größe der Cookies, etc. Eine oder zwei Minuten machen den Unterschied zwischen trockenen oder köstlich lockeren Cookies mit Schokostückchen aus.
  • Die Cookies sind dann fertig, wenn sie schon goldbraun, aber noch weich sind, wenn sie aus dem Ofen genommen werden. Die Cookies für einige Minuten auskühlen lassen, denn wenn sie direkt aus dem Ofen kommen, sind sie noch weich und können sich verformen.

 

 

Diese fabelhaften Cookies mit Schokostückchen können für einige Tage optimal in einer Blechdose aufbewahrt werden. So gehen Sie sicher, dass sie das Cookie Monster nicht findet, denn es sind seine Lieblingskekse.

 

Tipp: Die Schokodrops können auch durch Erdnüsse, weiße Schokoperlen, Nüsse, Rosinen usw. ausgetauscht werden. So haben Sie mit einem Rezept unendlich viele Cookie-Sorten.