Informationen zur vorübergehenden Schließung von PortAventura World und über die Sicherheitsmaßnahmen zu COVID-19

  Weitere Informationen

SÜSSE SÄRGE

Süß und dunkel zugleich – mit diesem Rezept gewinnen Sie den Titel des Halloween-Kochs

Süße Särge (Brownies mit Eis)

Zutaten:

  • 80 g Kakaopulver
  • 300 g Butter
  • 300 g Puderzucker
  • 5 Eier
  • 120 g Mehl
  • 80 g geschälte und gehackte Walnüsse
  • Eine Prise Salz
  • Eis Ihrer Wahl (Vanille, Erdbeere usw.)
  • Weiße Schokoladenglasur

 

 

Zubereitung:

 

  • Den Ofen auf 160°C vorheizen.
  • Das Backblech mit Backpapier auslegen oder mit Butter einfetten und leicht mit Mehl bestäuben.
  • Die Butter in der Mikrowelle schmelzen lassen.
  • In einer Schüssel die Eier mit dem Zucker verquirlen, bis eine weißliche Masse entsteht.
  • Die geschmolzene Butter unter Rühren zu den geschlagenen Eiern geben.
  • Das Mehl und das Kakaopulver mischen und über diese Masse sieben, eine Prise Salz dazugeben.
  • Den Teig gut verrühren, damit keine Klümpchen entstehen.
  • Die Nüsse hinzugeben und umrühren.
  • Den Teig auf das Backblech geben und 40 Min. backen.
  • Der Brownie sollte außen knusprig und innen saftig sein. Das Blech aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  • Sobald der Brownieteig erkaltet ist, die Brownies in Form eines Sarges zuschneiden, am besten gelingt das mit einer vorgefertigten Schablone, so sehen alle gleich aus.
  • Zum Servieren eine kleine Menge der weißen Schokolade schmelzen lassen und mit Hilfe einer Tüte oder einem Spritzbeutel die Brownies mit Kreuzen oder Inschriften verzieren.

 

Zum Servieren können die Brownies einzeln in der Mikrowelle aufgewärmt, die Inschrift mit weißer Schokolade aufgebracht und zu guter Letzt mit einer Kugel Eis Ihrer Wahl verziert werden. Zu Halloween eignet sich perfekt Erdbeer- oder rotes Fruchteis oder Vanilleeis, das zu allem passt.