Rechtliche Hinweise

DATENSCHUTZRICHTLINIE

  1. VERANTWORTLICHER

Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

 

Identität: PORT AVENTURA ENTERTAINMENT, S.A.U.

Postanschrift: Avda. Alcalde Pere Molas, km 2 43480 Vila-seca (Tarragona)

Telefon: (+34) 977 779 000

E-Mail: lopd@portaventura.es 

  1. ZWECK

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Zur Einhaltung der Europäischen Verordnung 2016/679 Allgemeiner Datenschutz, sowie aller geltenden nationalen Gesetze, informieren wir Sie, dass PORT AVENTURA ENTERTAINMENT, S.A.U. die personenbezogenen Daten, die Sie uns über das Formular zur Anmeldung zum Newsletter überlassen, nur nutzen werden, um Ihnen Werbeinformationen über Produkte und Leistungen von PortAventura World zuzusenden. 

  1. SPEICHERFRISTEN IHRER DATEN

Wie lange werden wir Ihre Daten speichern?

Ihre Daten werden so lange gespeichert wie Sie unsere Leistungen in Anspruch nehmen.

  1. BEFUGNIS

Was befugt zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Die gesetzliche Grundlage zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend dem Zweck im vorausgegangenen Abschnitt 2 und der davor bekundeten Einwilligung des Interessenten durch freiwillige Überlassung der eigenen E-Mail-Adresse (eindeutig zustimmendes Handeln).

  1. EMPFÄNGER

An wen werden Ihre personenbezogenen Daten übermittelt?

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte übermittelt, außer an öffentliche Organe und Behörden (Verwaltung und Recht) in solchen Fällen, in denen dies durch eine gesetzliche Vorschrift geregelt wird. 

  1. RECHTE

Welche sind Ihre Rechte, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, und wie können Sie von ihnen Gebrauch machen?

Sie haben das Recht darauf, eine Bestätigung anzufordern, die darüber Auskunft erteilt, ob PORT AVENTURA ENTERTAINMENT, S.A.U. Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet oder nicht. 

Ebenso haben Sie das Zugriffsrecht auf Ihre personenbezogenen Daten, das Recht auf Berichtigung falscher Daten; gegebenenfalls können Sie die Löschung beantragen, wenn, unter anderem, die Daten nicht erforderlich für die Zwecke, zu denen sie erhoben wurden, sind. 

Unter bestimmten Umständen können Sie die Verarbeitung Ihrer Daten begrenzen, somit speichern wir sie ausschließlich zur Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen. 

Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die auf Ihre spezielle Situation bezogenen sind, können Sie sich gegen eine Verarbeitung Ihrer Daten aussprechen. PORT AVENTURA ENTERTAINMENT, S.A.U. wird die Daten nicht verarbeiten, ausgenommen es liegen triftige, rechtliche Gründe vor oder zur Ausübung oder Verteidigung von möglichen Ansprüchen. 

Ebenso können Sie von dem Recht der Datenübertragung Gebrauch machen, gleichermaßen können Sie die erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass dies Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung hätte. 

Wenn Sie von einem Ihrer Rechte Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an uns und senden uns eine schriftliche Mitteilung an folgende E-Mail-Adresse lopd@portaventura.es, oder an unsere Postanschrift PORT AVENTURA ENTERTAINMENT, S.A.U. (Asesoría Jurídica), Avda. Alcalde Pere Molas, km 2 43480 Vila-seca (Tarragona). Bei Inanspruchnahme eines Ihrer Rechte muss dem Anschreiben eine Kopie Ihres offiziellen Ausweisdokumentes (Personalausweis, Führerschein oder Reisepass) beiliegen. 

  1. COOKIE-RICHTLINIE

Welche Cookies verwenden wir?

Um zu erfahren, welche Cookies wir auf unserer Homepage verwenden, können Sie über folgenden Link unsere Cookie-Richtlinie einsehen: cookie-richtlinie

Mapa Footer areas tematicas PAP