Informationen zur vorübergehenden Schließung von PortAventura World und über die Sicherheitsmaßnahmen zu COVID-19

  Weitere Informationen

NEST WILDER KREATUREN

Bereiten Sie dieses einfache Rezept zu und feiern Sie das gruseligste Halloween auch zu Hause.

NEST WILDER KREATUREN (schwarze Spaghetti mit Tomatensauce)

Zutaten:

  • 400 g schwarze Spaghetti
  • Butter
  • 3 Knoblauchzehen
  • Tomatensoße
  • Wachteleier

 

Für die Tomatensoße:

  • 400 g kanarische Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

 

 

                           

      Zubereitung:

  • Die Eier in Salzwasser kochen, schälen und beiseitestellen.
  • Tomaten mit heißem Wasser übergießen, die Haut abziehen und die Kerne entfernen.
  • Die Tomaten würfeln, dadurch werden sie schneller gar.
  • Für die Soße die Zwiebel und die beiden Knoblauchzehen, beides fein geschnitten, in etwas Öl gut anbraten.
  • Anschließend die gewürfelten Tomaten hinzugeben und gut kochen lassen. Da wir eine cremige Soße haben möchten, diese einkochen lassen, so dass das Wasser verdampfen kann.
  • Je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, um die Säure zu neutralisieren.
  • Die Spaghetti mit reichlich Salz in heißem Wasser kochen. Wir empfehlen, die Spaghetti eine Minute weniger als vom Hersteller angegeben zu kochen, da sie anschließend noch angebraten werden.
  • Direkt vor dem Servieren die Spaghetti mit Butter und den gehackten Knoblauchzehen anbraten. Wenn Sie es gerne pikant mögen, geben Sie noch etwas Chili dazu.
  • Die Teller wie auf dem Foto anrichten, um dem Gericht den richtigen Halloween-Flair zu verleihen.